Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Flüssigkristalle

Monitore und Displays sind in der heutigen Zeit gar nicht mehr weg zu denken. Das Herzstück eines LC- Displays sind Flüssigkristalle – ein Produkt der chemischen Industrie, welche sich im schulischen Unterricht in einer Kondensationsreaktion selbst synthetisieren lassen.

Aufgrund des hohen Alltagsbezuges liegt der Schwerpunkt der Lerneinheit Flüssigkristalle in der Funktionsweise der Displays. Die Einheit, die im AK Bohrmann-Linde erarbeitet wurde, erlaubt es Schülerinnen und Schüler, die einzelnen Bauteile eines LC-Monitors kennenzulernen, die Eigenschaften der Flüssigkristalle zu untersuchen und schließt mit dem Selbstbau eines Dreifarben-Modelldisplays ab.

Aufbau eines Monitors mit einem LCD

In diesem interaktiven Tool können die Komponenten eines Monitors mit einem LCD-Panel erkundet werden.

 

Animation starten

© J. Weich, I. Errouihi, C. Bohrmann-Linde

Aufbau eines Flüssigkristall-Displays (LCD)

In diesem interaktiven Tool können die Komponenten und die funktionsweise eines Flüssigkristall-Displays (LCD) erkundet werden.

 

Animation starten

© J. Weich, I. Errouihi, C. Bohrmann-Linde

Animation zur Funktionsweise eines Polfilters

In dieser kurzen Animation wird in einem Modell gezeigt, wie Licht durch einen entsprechenden Filter polarisiert wird.

 

Animation starten

© J. Weich, I. Errouihi, C. Bohrmann-Linde