Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Arbeitsgebiete Soraya Cornelius

„Erklärvideos erklären“ – Untersuchung der Wirksamkeit von selbstgedrehten Erklärvideos im Chemie-Unterricht (Arbeitstitel der Dissertation)

Unterricht und Schule stehen durch den aktuellen gesellschaftlichen Wandel, der unter anderem durch die Digitalisierung maßgeblich angetrieben wird, vor einem großen Umbruch. Dieser sollte zu einer zunehmenden Inkludierung von digitalen Medien in Unterricht und Schule führen. Dafür müssen neue Unterrichtsmethoden erschlossen und erforscht werden.

Eine Unterrichtsmethode, bei der die Digitalisierung und das digitale Medium eine zentrale Rolle innehaben, ist der Einsatz von digitalen und interaktiven Selbstlernbüchern mit integrierten Aufgaben und Anleitungen zur selbstständigen Produktion von Erklärvideos durch die Schülerinnen und Schüler.

Im Rahmen der Forschungsarbeit von Soraya Cornelius wurde ein digitales und interaktives Selbstlernbuch zum Thema „Einführung in die Organische Chemie“ in mehreren Iterationsschleifen entwickelt und erprobt. Das Selbstlernbuch besteht aus zwei Strängen, dem inhaltlichen-experimentellen und dem mediendidaktisch-methodischen. Im inhaltlich-experimentellen Strang erfolgt die Einführung in die organische Chemie mit Hilfe von Texten, Audioaufnahmen, Grafiken, Bildern, Erklärvideos und von den Schülerinnen und Schülern durchzuführenden Experimenten zu den Themen Kohlungsprobe, Methan (auf Stoff- und Teilchenebene), homologe Reihe und deren Eigenschaften. Der mediendidaktische-methodische Strang hat zum Ziel, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, schrittweise die Kompetenzen für die eigenständige Medienproduktion zu erwerben.

Für die weiteren Erprobungen und die Erforschung der Wirksamkeit von Erklärvideos suchen wir für die Schuljahre 2022/23 und 2023/24 Chemielehrerkräfte, die Interesse daran haben, das Selbstlernbuch im Unterricht einzusetzen und dabei wissenschaftliche begleitet zu werden. Bei Interesse und Fragen melden Sie sich gerne unter der Mail-Adresse: sorayacornelius@web.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: