Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Elektrochemische Spannungsreihe

Diese Animation erlaubt es in virtuellen Experimenten die elektrochemische Spannungsreihe zu erkunden. Auswertungs-Tools und Aufgaben dienen der Erschließung der Gesetzmäßigkeiten und das Wissen kann anschließend in drei Aufgaben angwendet werden.

 

Animation starten

© N. Meuter, C. Bohrmann-Linde

Die Reaktion von Eisen in Kupfersulfatlösung

Entwicklung einer Redoxreaktion am Beispiel der Reaktion eines Eisennagels in CuSO4-Lösung.

Animation startenHTML5Animation starten

© R.-P Schmitz, M. W. Tausch

Funktion einer galvanischen Zelle

Aufbau und Funktion eines Daniell-Elements.

Animation starten

© R.-P Schmitz, M. W. Tausch

Galvanisieren

Ein Schlüssel wird verkupfert: virtueller Versuch und Teilchenanimation.

Animation starten

© R.-P Schmitz, M. W. Tausch

Die Chemie einer Zink-Kohle-Batterie

Welche chemischen Vorgänge laufen in einer Zink-Kohle-Batterie bei einer Stromentnahme ab?

Animation starten

© R.-P Schmitz, M. W. Tausch

Virtuelle Versuche zur Ermittlung einer Redox- bzw. Spannungsreihe

Dieser Baustein besteht aus separaten Programmteilen:

Teil 1:Erkundung einer glavanischen Zelle (Zn-Cu-Zelle) mit Elektrodenvorgängen auf der Teilchenebene, Fachbegriffen und Erläuterungen bei Spannungsmessung oder Strommessung.
Plus:Interaktive Aufgaben.
Teil 2a:Virtuelles Experimentieren -> Kombination verschiedener Halbelemente, Spannungsmessung, Wertespeicherung.
Teil 2b:Konstruktion einer Spannungsreihe mit Hilfe der zuvor ermittelten und gespeicherten Spannungen.
Animation starten

© R.-P Schmitz, M. W. Tausch


HTML5 Das HTML5-Logo des W3C wird unter der Creative Commons 3.0 - Lizenz verwendet.

Flash-Animationen benötigen ein Adobe-Flash-Plugin. Dieses wurde leider zum 12.01.2021 eingestellt.

Bei diesen Animationen wird die Flash-Animation über ruffle direkt im Browser abgespielt und sollte damit plattformunabhängig laufen. Ruffle wird unter MIT-Lizenz genutzt.

E-Books benötigen oft ein externes Programm um korrekt dargestellt zu werden. Eine Möglichkleit ist Calibre.

Es handelt sich hierbei um den Download einer ZIP-Datei. Darin enthaltene Flash-Animationen wurden aus Flash heraus mit einem eigenen Projektor erstellt und sind unter Windows lauffähig.