Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Untersuchung von Isobuten: Brennbarkeit

In diesem zweiteiligen Video wird das im vorherigen Video hergestellte Gas Isobuten untersucht. Zunächtst wird es aus einem Kolbenprober mit Pasteurpipetten-Aufsatz ausströmen lassen und dabei entzündet. Anschließend wird eine Probe in ein großes Reagenzglas überführt. Das Reagenzglas wird umgedreht und das Gas angezündet. Vor dem weißen Kontrasthintergrund kann man die Besonderheiten der Flamme gut erkennen. Die Reaktionsprodukte aus dem zweiten Teil werden zusätzlich vor einem schwarzen Kontrasthintergrund mit Kalkwasser geprüft. Zwischenzeitlich werden relevante Strukturformeln und weitere Informationen eingeblendet.