Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Curriculum Vitae Prof. Dr. Claudia Bohrmann-Linde

1993 - 1998 Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Studium der Fächer Englisch und Chemie (Lehramt Sek. I und II), Zusatzqualifikation „Deutsch als Fremdsprache“
1998 Erstes Staatsexamen, Examensarbeit “Synthesen und Spektroskopie von amphiphilen Hemicyaninen als Fluoreszenzfarbstoffe", AK Prof. Dr. H.-D. Martin, Organische Chemie
1999 - 2001 Referendariat am Studienseminar Krefeld / Gymnasium Fabritianum Krefeld-Uerdingen
2001 Zweites Staatsexamen; 2. Staatsarbeit über ein durchgeführtes bilinguales Projekt „Englisch als Arbeitssprache im Chemieunterricht“
2001 -2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg im AK Prof. Dr. M.W. Tausch
2003 Promotion zum Dr. rer. nat.; Titel der Dissertation: „Photoelektrochemie und Elektrolumineszenz - experimentelle und multimediale Erschließung eines neuen Themengebiets für die Lehre“
2005-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitskreis Prof.Dr. E. Sumfleth, Didaktik der Chemie Universität Duisburg-Essen, parallel: Lehrtätigkeit am Otto-Hahn-Gymnasium Dinslaken
2006-2016 Akademische Rätin, seit 2011 Akademische Oberrätin an der Bergischen Universität Wuppertal im Fachbereich Chemie und ihre Didaktik im AK Prof. Dr. M.W. Tausch
2016-2018 W3-Professur für Didaktik der Chemie, Eberhard Karls Universität Tübingen, Aufbau des neu eingerichteten Lehrstuhls
1.10.2018 - W3-Professur für Didaktik der Chemie, Bergische Universität Wuppertal